home   Home
Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Schön, dass Du hierher gefunden hast!
Bewusst spreche ich Dich mit "Du" an,
in den Sprachen und Ebenen des Herzens und der Berührung.

Meine Arbeit, mein Angebot an Dich ist die Berührung.
Mir ist es ein Herzensanliegen, dass Du entspannen und mal wieder durchatmen kannst. Dass Du in Deine Balance kommst und zu Deiner Mitte (zurück-) findest.
Sein und Leben in der Kraft des Augenblicks. Verweilen im Herzen.
Hierfür biete ich Dir meinen Raum für Berührung und BewusstSein an.

Im Kern geht es mir dabei um Entspannung - Deine Entspannung auf körperlicher und geistig-seelischer Ebene! Eine Entspannung, die über eine kurze Auszeit während der Massage hinausgeht, mehr ist als bloßes Abschalten von sich und der Welt. Entspannung als eine Art, sich und dem Leben zu begegnen!
Und aus der Entspannung heraus entfaltet sich Deine Lebensenergie. Fast wie von selbst, weil es unserem Wesen entspricht zu leben, zu atmen, zu lieben. Fast, weil es Dein Entschluss bleibt! Willst Du leben, lieben, atmen?

Mit meinen Lebenserfahrungen und Ausbildungen möchte ich Dich auf verschiedenen körperorientierten Wegen begleiten. Wege, die Dir Entspannung und Entfaltung ermöglichen und Dich dann vor allem damit sein lassen.

In einem Wort: taloha!
Denn „Berühren und Bewegen in einer Haltung von Offenheit, Respekt und Wertschätzung“ – so verstehe ich meine Arbeit mit Dir.

Alles Gute wünscht Dir

Patrick

mehr über das Wagnis des Loslassens...

Wenn wir uns erlauben zu entspannen und vor allem den Mut finden, völlig loszulassen, uns der Weisheit des Körpers hingeben und anvertrauen, dann öffnet sich ein Raum von ungeahnter Lebendigkeit und Leichtigkeit. Energien können wieder ungehemmt fließen. Ein Gefühl von Kraft und Freiheit durchströmt uns.

Loslassen, sich öffnen und sichtbar werden geschieht leichter in einer Atmosphäre von Achtsamkeit und Geborgenheit, so wie ich sie Dir bieten möchte. Dann wagen wir uns eher an Grenzen und prüfen eigene Vorstellungen, wir beginnen zu experimentieren und Neues zu entdecken. Oder wir schauen einfach mitfühlend auf unser Leben, auf all' unsere Selbstverurteilungen und Ansprüche, auf den ganzen Leistungsdruck an uns selbst.

Letztlich geht es darum, einfach zu sein, jetzt in diesem Augenblick, so wie Du bist, natürlich und grundsätzlich gut. Ja, Du darfst!

In solchen berührenden Momenten breitet sich dann Entspannung aus wie eine warme Welle, sie pulsiert durch all unseren Zellen.
Eine Reise zu sich selbst bricht an, nach Hause kommen in den eigenen Körper.

Darf ich Dich dabei begleiten?